Hypnose gegen Allergien

Der Ärzteverband Deutscher Allergologen schätzt jeden dritten Einwohner in Deutschland mit mindestens einer Allergie. Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis oder Pollen, Milben, Soja, Erdbeeren, Arzneimittel, stechende Insekten, Nüsse, Schimmelpilze und Hausstaubmilben sind die häufigsten Substanzen betroffener Allergiker. Anzeichen einer Allergie

Juckreiz, Niesen, Husten oder Ausschläge sind meistens Anzeichen für eine allergische Reaktion. Das Immunsystem versucht gegen einen Eindringling wie beispielsweise beim Essen von Nüssen die Bedrohung abzugreifen, obwohl eigentlich gar keine Bedrohung dargestellt wird.

Wie bekommt man eine Allergie?

Wie eine Allergie entsteht ist sehr undurchsichtig. Die Annahme, dass Allergien erblich weitergegeben werden, ist vielseitig umstritten - jedoch ist davon auszugehen, dass das Erbgut und die Umwelt einen erheblichen Teil zu Allergien beitragen.

Das Allergierisiko eines Kindes liegt bei etwa 50%, wenn ein Elternteil Allergiker ist. Wenn beide Elternteile Allergien haben, noch viel höher. Häufige Ursache sind Ernährung und Umwelt. Durch ungesunde Ernährung, wenig Frischluft und Umweltgifte wird das Allergierisiko ebenfalls gefördert.

Hypnose gegen Allergien

Wie auch bei verschiedenen anderen Krankheiten wird bei der Hypnose gegen Allergien die Ursache erforscht und dort angesetzt. Da die Ursache von Allergien (auch) psychosomatischer Herkunft sein kann, ist die Hypnose bei dieser Ursache ein sehr einflussreiches Instrument. In der Hypnose wird der innerliche Konflikt aufgespürt und bearbeitet. In der Hypnose werden dazu die passenden Suggestionen im Unterbewusstsein platziert. Paradox ist, dass hierbei dem Unterbewusstsein beispielsweise suggeriert wird, dass es einem Betroffener besser geht, je häufiger dieser mit der Ursache in Verbindung tritt. Das Unterbewusstsein nimmt dieses wahr und sendet es an den Körper weiter. Somit kann eine Linderung der Allergie eintreten oder diese ganz verschwinden.

Es ist zu beachten, dass eine Allergie separat pro Hypnose-Sitzung behandelt werden kann. Bei multiplen Allergien können die Hypnose-Sitzungen am selben Tag erfolgen, jedoch einzeln.

Unsere Sprechzeiten:

Montag:
08.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag:
08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr